Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

«Insektensterben aufklären» – Petition eingereicht

Feierlich hat heute ein Zusammenschluss aus verschiedenen Verbänden und Organisationen eine Petition eingereicht.


Publiziert: 13.12.2018 / 13:55

In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Insekten mehr als halbiert. Der Schweizer Bauernverband, Apisuisse, Naturfreunde Schweiz und Dark Sky haben heute gemeinsam  eine Petition eingereicht, um dem auf den Grund zu gehen.

165'512 Unterschriften

Auf dem Bundesplatz in Bern versammelten sich am Donnerstagkurz vor dem Mittag Personen aus den mittragenden Verbänden und Geimeinschaften und auch einige Parlamentarier mit strahlenden Gesichtern. Sie sind glücklich darüber, dass sie innert kurzer Zeit 165'512 Unterschriften zusammengebracht haben. 

Markus Ritter, der Präsident des Schweizer Bauernverbands ist froh. Für ihn sei das zusammenkommen von sovielen Unterschriften ein Zeichen, dass die Bevölkerung hinter den Insekten und deren wichtigen Funktionen stehen würden. «Die Insekten sind auch für die Landwirtschaft sehr wichtig, Insbesondere die Bienen. Darum ist es wichtig, dass wir jetzt die entsprechenden Forschungsarbeiten Tätigen.»

Auch Karl Vogler, CVP OW, war vor Ort. Er hat im März eine Motion eingereicht zur «Schaffung eines umfassenden Monitorings zur Enwicklung des Insektenbestandes in der Schweiz».

jba

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!