Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Infografik: Anbau der Ölsaaten nimmt zu

Seit 2010 haben die Anbauflächen für Ölsaaten um 15 % zugenommen. Vor allem Sonnenblumen gewinnen an Bedeutung. Raps bleibt aber immer noch der Spitzenreiter bezüglich Anbaufläche.


Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Swiss Granum: Markterlöse für Raps höher als im Vorjahr
17.08.2020
Gestützt auf die Angaben von SwissOlio hat Swiss Granum die durchschnittlichen Markterlöse für Ölsaaten erhoben. Für die Ernte 2020 seien die Preise für klassischen Raps höher als im Vorjahr. Da Sonnenblumen noch nicht vermarktet wurden, werden die Preise erst später publiziert.
Artikel lesen
Swiss Granum veröffentlicht in einer Medienmitteilung die durchschnittlichen Markterlöse für Ölsaaten. Während der Hauptvermarktungsphase des Rapses lagen die Ölpreise bei (Basis je 100 kg raffiniert, lose ab Werk): Rapsöl klassisch: Fr. 258.- bis 263.- HOLL-Rapsöl: Fr. 277.- bis 282.- Die Ölpreise seien im Durchschnitt höher als in der vorangehenden Kampagne. Sowohl die Preise für ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns