Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Hühnergegacker: Die hohen Politiker haben sie und ich auch - die Kanne mit dem Etikettenschwindel

Genau wie die SVP, ist auch Redaktorin Andrea Wyss auf irreführendes Marketing reingefallen und nennt die Indienkanne ihr Eigen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Die Milchkanne von Guy Parmelin stammt aus Indien
15.12.2020
Als Antrittsgeschenk erhielt der neue Bundespräsident Guy Parmelin von der SVP eine Laterne, die aus einer Milchkanne gefertigt wurde. Nun stellte sich heraus, dass diese Laterne eine Attrappe «made in India» ist.
Artikel lesen
Sowohl Guy Parmelin als auch Andreas Aebi und Alex Kuprecht wurde von der SVP nach der Wahl zum Bundes-, National- und Ständeratspräsidenten eine Milchkannen-Laterne überreicht. In der Zwischenzeit wurde diese als Attrappe entlarvt, denn es ist weder eine echte Milchkanne, noch wurde sie in der Schweiz produziert. Die SVP-Sprecherin Andrea Sommer habe auf Anfrage von 20Minuten erklärt, dass die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns