Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Holzheizwerke gegen das Überangebot an Holz

Der klimabedingte Wandel im Wald führt dazu, dass das Angebot viel schneller wächst als die Nachfrage für Wärme aus Holz. Holzenergieanlagen wären eine gute Nutzungs-Möglichkeit, mit der auch fossile Brennstoffe eingespart werden könnten.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Interview: Wieso bisher nur wenig Energieholz genutzt wird
22.05.2020
Christoph Rutschmann ist Forstingenieur ETH und als Projektleiter bei Holzenergie Schweiz in Zürich tätig. Die BauernZeitung befragte ihn zur Situation mit der Holzenergie.
Artikel lesen
Wie beurteilen Sie die Situation beim Energieholz? Christoph Rutschmann:Die Menge wird in den nächsten Jahren noch deutlich zunehmen, auch wegen des klimabedingten Wandels in den Wäldern. Der Wald wird allerdings nicht überall gleich intensiv genutzt. Besonders grosse ungenutzte Potenziale befinden sich in den Vor-alpen und Alpen sowie auf der Alpensüdseite. Der Föderalismus hat zudem dazu ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns