Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Hofläden: Mit Twint bargeldlos bezahlen

Mit Twint im Hofladen bezahlen: Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Kanton Aargau steht das Angebot ab sofort allen Schweizer Bauernfamilien offen.


Publiziert: 07.01.2019 / 18:04

Die Schweizer Bevölkerung kann ab sofort in Hofläden, auf dem Blumenfeld oder am Marktstand ohne Münz und Nötli bezahlen, meldet der Schweizer Bauernverband (SBV). TWINT App herunterladen, QR-Code-Sticker scannen und in wenigen Sekunden den geschuldeten Betrag direkt überweisen.

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Kanton Aargau steht das Angebot ab sofort allen Schweizer Bauernfamilien offen. Eine online-Registrierung genügt laut SBV, um das Angebot auf dem eigenen Betrieb nutzen zu können. Detaillierte Angaben zum Anmeldeprozedere auf der Bauernverband-Website.

lid

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
EU importiert deutlich mehr Soja aus den USA
Sojaimporte aus den USA in die Europäische Union sind im zweiten Halbjahr 2018 um 112 Prozent gestiegen. Die Zunahme im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei Teil der Umsetzung der Handelsabsprachen von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker mit US-Präsident Donald Trump, erklärte die EU-Kommission am Montag in Brüssel.
Artikel lesen
Die Kommission veröffentlichte die Zahlen einen Tag vor einer weiteren Gesprächsrunde von Handelskommissarin Cecilia Malmström mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer in Washington. Juncker und Trump hatten im Juli in Washington den Handelskonflikt beider Seiten vorerst entschärft und Gespräche über ein neues Handelsabkommen verabredet. Teil der Vereinbarung war, den Handel mit bestimmten ...
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!