Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Grüne Woche setzt auf Regionalität

Schon bald startet die Grüne Woche in Berlin. Die internationale Landwirtschaftsmesse will dieses Jahr ihre Qualität noch weiter verbessern.


Publiziert: 04.01.2019 / 10:11

Mit seinem Motto „Aus der Wildnis“ setze das Partnerland konsequent auf den Megatrend „Regionalisierung“, betonte der Grüne-Woche-Manager. Auf vorbildliche Weise werde das Zusammenspiel von Lebensmittelerzeugung, Nachhaltigkeit sowie Landschaft und Tourismus demonstriert. „Regionalität ist mehr als das, was um den eigenen Kirchturm herum wächst“, so Jaeger. Sie biete „das Gegenteil von Uniformität“. Finnland werde mit seinem Beitrag wichtige Impulse für die Weiterentwicklung dieses Ansatzes geben.

Daneben unterstrich Jaeger den politischen Stellenwert der Grünen Woche mit der geplanten Teilnahme von rund 70 Landwirtschaftsministern aus aller Welt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird laut Programm zur Eröffnung des nunmehr 12. Zukunftsforums Ländliche Entwicklung sprechen. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird möglicherweise am 11. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) teilnehmen, das unter dem Motto „Landwirtschaft digital - Intelligente Lösungen für die Landwirtschaft der Zukunft“ steht. Jaeger sprach von einer bislang einmaligen Konstellation, die der Grünen Woche als politischer Orientierungspunkt zum Jahresauftakt zusätzliches Gewicht verleihe. Die Messe findet vom 17. bis 27. Januar 2019 in Berlin statt.

AgE

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!