Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Grosser Besucheraufmarsch bei "Braunvieh bi dä Lüüt"

Je rund 350 Personen trafen sich an den beiden Anlässen von "Braunvieh bi dä Lüüt" in Gais AR und Meiringen BE.


Der Fachvortrag an den beiden Anlässen lautete "Die braune Kuh als Weltrasse", wie Braunvieh Schweiz mitteilt. In Gais trat Vizedirektor Martin Rust, in Meiringen Direktor Lucas Casanova als Referent auf. Dabei wurde unter anderem ein Überblick über die Population und den Stellenwert von Brown Swiss und Original Braunvieh in der Welt geboten. Die beiden Zuchtrichtungen wurden aus der Schweiz in die Welt hinausgetragen, wo sie vielerorts spezifisch angepasst an die jeweiligen Bedingungen gezüchtet wurden.

"Braunvieh bi dä Lüüt" ist der Treffpunkt für Braunviehzüchterinnen und -züchter. Der Anlass findet vier- bis sechsmal pro Jahr statt. Gastgeber der beiden Herbstanlässe waren die Gebrüder Winterberger aus Meiringen sowie Andreas Neff aus Gais.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
„Braunvieh bi dä Lüüt“ geht in die nächste Runde
03.05.2019
Zum Anlass „Braunvieh bi dä Lüüt“ öffnen im Mai die beiden Betriebe Haffa in Andwil TG und Dillier in Pfäffikon SZ ihre Hoftore.
Artikel lesen
Am Freitag, 17. Mai 2019, heisst Sie die Familie von Heinz Haffa herzlich auf ihrem Betrieb in Andwil TG willkommen. Ebenso die Familie von Benno Dillier am Mittwoch, 29. Mai 2019, in Pfäffikon SZ, wie Braunvieh Schweiz in einer Mitteilung schreibt. Der Reproduktionsspezialist Dr. Andreas Fleisch von Swissgenetics wird an beiden Abenden einen Fachvortrag über die Arbeit rund um den ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns