Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Grosse Kühe werden zum Problem: Landwirt erhält Busse wegen zu kleinen Standplätzen

Sind die Kühe über 150 cm, reicht die Standplatzbreite von 120 cm laut Tierschutzgesetz nicht mehr. Bauern werden aufgefordert, die Masse anzupassen. Das musste Landwirt Martin Fankhauser am eigenen Leib erfahren.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Tierschutzgesetz: «Ich steche mit meiner Geschichte sicher in ein Wespennest»
07.06.2021
Bei einer Tierschutzkontrolle wurde Urs Gygax wegen den Liegeboxen-Bügel in seinem Laufstall gebüsst. Der Landwirt sieht den Fehler nicht bei sich. Nun liegen sich der Stalleinrichter, das Amt für Veterinärwesen und der Bauer in den Haaren.
Artikel lesen
Die unangemeldete Tierschutzkontrolle, die am 5. November 2020 auf dem Betrieb von Urs Gygax stattfand, wird der Landwirt aus dem Schüpberg nicht so schnell vergessen. Denn der Mutterkuhhalter hat die Liegeboxen-Bügel von einem Stalleinrichter, der lieber nicht namentlich erwähnt werden möchte, da dieser mit dem Landwirt und dem Avet noch in Verhandlung stehe, angeblich falsch montiert, obwohl ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns