Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

GR: Wolf soll zehn Schafe gerissen haben

Auf der behirteten Alp Gren bei Obersaxen GR wurden in der Nacht auf Sonntag zehn Schafe gerissen.


Es sei kein schöner Anblick gewesen, sagen Schafbesitzer Martin Schwarz und Hirte Daniel Camiu gegenüber der Zeitung «Südostschweiz». Der Wildhüter habe vor Ort noch ein Schaf erlösen müssen, heisst es im Bericht. Martin Schwarz hat 150 der insgesamt 500 Tiere auf der Alp. Er fordert, dass etwas gegen den Wolf getan wird.

jw

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns