Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Gewichtskontrollen beim Bernischen Verband für Landtechnik

Die Auswirkungen der neuen Regelung mit dem Adhäsionsgewicht sind offenbar noch nicht bei allen Landwirten angekommen.


Der Bernische Verband für Landtechnik (BVLT) führt die Spritzentests künftig in einer Auffangwanne durch. Einige wenige Unverbesserliche kamen zu den Tests mit verunreinigten Spritzen, erklärt Geschäftsführer Peter Gerber an der Generalversammlung vom Freitag vergangener Woche in Schönbühl. Daher darf das Wasser nicht mehr in die Kanalisation gelangen. «Wir müssen alles daran setzen, um denen, die uns schädigen wollen, keine Argumente zu liefern!» Dies betont Gerber mit Nachdruck hinsichtlich der anstehenden Initiativen.

Erneut Gewichtskontrollen

Erstmals wurden in Aarberg heuer Gewichtskontrollen durchgeführt. Dies aufgrund der neuen Bestimmung zum Adhäsionsgewicht. Einige, denen die Auswirkungen vor Augen geführt wurden, seien extrem dankbar über diese Aktion gewesen. Im Juli oder August werde in Lyssach eine weitere solche Kontrolle durchgeführt.

Ein Wechsel im Rechtsdienst 

Als neue Ansprechsperson beim Rechtsdienst ist neu Andrea Giroud zuständig. Sie folgt auf Samuel Lehmann, der altershalber aufhört. Wegen Amtszeitbeschränkung hört auch Revisor Stefan Christen auf. Er wird durch Marcel Kissling ersetzt. Die Rechnung schliesst trotz Mitgliederrückgang, der grösser sei als der Rückgang in der Landwirtschaft, mit einem kleinen Plus von knapp 400 Franken. 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Darauf schaut die Polizei, wenn landwirtschaftliche Fahrzeuge kontrolliert werden
12.12.2019
Die Mitglieder des Bernischen Landtechnikverbands werden für die nötigen Sicherheitsvorkehrungen sensibilisiert.
Artikel lesen
Präsident Klaus Brenzikofer und Geschäftsführer Peter Gerber sind überwältigt. Noch nie haben sie es erlebt, dass die Generalversammlung des Bernischen Verbands für Landtechnik den grossen Saal des Landgasthofs Schönbühl dermassen zu füllen vermag, wie vergangenen Freitag. Es muss gar noch etwa 15 Personen abgesagt werden, die sich anmelden wollten. Die Traktandenliste hält keine ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!