Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Gewässerräume Luzern: Knatsch um den Schutz der Grossgewässer

Die Luzerner Bäuerinnen und Bauern und ihr Verband laufen Sturm gegen die geplanten Ausscheidungen. Entsprechend emotional wurde an den Informationsveranstaltungen debattiert.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
LU: Mehr Fälle von Gewässer-Verschmutzung
22.01.2019
Während die Gewässer-Verschmutzung durch die Landwirtschaft gesunken ist, nahm die Gesamtzahl im Kanton Luzern zu.
Artikel lesen
Der Luzerner Polizei wurden letztes Jahr 83 Fälle von Gewässer-Verschmutzung gemeldet, wie der Kanton heute mitteilte. Das sind klar mehr als 2017, wo es nur 62 Fälle waren. Demgegenüber sind die von der Landwirtschaft verursachten Fälle wie im Vorjahr gesunken. Es waren 2018 noch 20 Fälle zu verzeichnen, was deutlich unter dem Durchschnitt der Jahr 2012 bis 2017 liegt. Der Rückgang zeige, dass ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns