Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Gastbeitrag: Die Schweizer Landwirtschaft darf nicht gefährdet werden!

Die beiden Pflanzenschutz-Initiativen sind ein Angriff auf die Schweizer Landwirtschaft und strotzen vor Widersprüchlichkeit, findet unser Gastautor Mike Egger. Auf der einen Seite wird eine lokal produzierende Landwirtschaft verlangt, andererseits verteufelt man die neuen und modernen Produktionsmethoden.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Pflanzenschutz-Initiativen: Jetzt zeigen die Bauernfamilien Flagge
31.01.2021
Regionale Bauernverbände in der Zentralschweiz ergänzen die nationale Kampagne und setzen auf vielseitige Massnahmen ihrer Mitglieder. Wir haben uns umgehört, was geplant ist.
Artikel lesen
«Jetzt braucht es den Einsatz der ganzen Landwirtschaft», betont Ralf Bucher vom Bauernverband Aargau (BVA) im aktuellen Newsletter. Die nächsten Monate sollen für einen vehementen Kampf gegen die Trinkwasser-Initiative und die Pestizidverbots-Initiative genutzt werden. Der BVA unterstütze die nationale Kampagne des Schweizer Bauernverbands vollumfänglich und ergänze wo nötig. So gehe es nicht ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns