Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Forster Gruppe übernimmt Capricorn Holding AG

Die Forster Gruppe AG übernimmt im Rahmen der Nachfolgeregelung als Hauptaktionärin die Capricorn Holding AG, zu der auch die Geiser Gruppe gehört. Durch die Übernahme verstärke die Forster Gruppe AG ihre Präsenz im Schweizer Früchte- und Kartoffelhandel optimal, heisst es in der Medienmitteilung.


Die Forster Gruppe AG aus dem Luzernischen Pfaffnau wird Hauptaktionärin der in Rüdtligen-Alchenflüh beheimatete Capricorn Holding AG, zu welcher die im Tafelobstbereich tätige Geiser agro.com AG, die agroSmart AG sowie Beteiligungen an der auf den Handel mit Frischkartoffeln spezialisierten Terralog AG, der Fruchtspezialistin vs.fruist.sa und anderen Schweizer Firmen im Tafelobstsektor gehören, schreiben die Unternehmen in einer gemeinsamen Medienmitteilung. Als Minderheitsaktionärin trete die Genossenschaft Migros Aare auf.

Mit der Übernahme werde ein Teil der 132-jährigen Geschichte der Geiser Gruppe fortgeführt, heisst es weiter. Beide Unternehmen teilen dieselben Werte bezüglich Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie Kundenfokus und fokussieren sich auf eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit. Die Unternehmen werden als eigenständige Betriebe mit den bestehenden Mitarbeitenden weitergeführt, erklärt Patrick Forster, Verwaltungspräsident und Eigentümer der Forster Gruppe AG.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Zusammenschluss zweier Traditionsunternehmen: Hochdorfer AG übernimmt die Fankhauser AG
29.05.2020
In der Gülletechnik-Branche kommt es zum Zusammenschluss von zwei über 100 Jahre alten Traditionsunternehmen. Die Hochdorfer AG in Küssnacht übernimmt die Fankhauser Maschinenfabrik AG in Schachen.
Artikel lesen
«Die Fankhauser Maschinenfabrik AG und die Hochdorfer Technik AG werden zukünftig enger zusammenarbeiten», heisst es in einer Mitteilung, welche die beiden Unternehmen dieser Tage verschickt haben. Fankhauser AG weiter in Schachen Die in Küssnacht SZ ansässige Hochdorfer AG hat im Rahmen der Nachfolgeregelung bei der Fankhauser die Aktien der traditionsreichen Firma übernommen, wie Hans Ducrey, ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns