Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Forschung: Kastanienbaum-Tannine gegen Ferkeldurchfall

Forschende von Agroscope sehen in der Gabe von Kastanienbaum-Tanninen eine wachstumsfördernde und Durchfall reduzierende Alternative zur häufigen Antibiotikagabe nach dem Absetzen der Ferkel von der Sau.


Ferkeldurchfall ist nach dem Absetzen ein grosses Problem in der Schweinezucht. Die wirtschaftlichen Folgen sind vielfältig: Es kommt zu einer Stagnation der Gewichtszunahme, die Kosten für angemessene Medikamente erhöhen sich. Leider führt Durchfall noch immer zu einer hohen Verlustrate in der Ferkelaufzucht.

Forschende der Agroscope haben untersucht, ob die Gabe von Kastanienbaumtanninen und Natriumsalicylat die Ferkeldurchfälle mindern kann. Insgesamt wurden 72 Ferkel kontrolliert mit Durchfall auslösenden Bakterien infiziert und in Versuchsgruppen aufgeteilt: Während eine Gruppe mit Standardfutter gefüttert wurde, erhielt eine andere Gruppe den Kastanienbaumtanninen, eine dritte Gruppe das Natriumsalicylat als Futterzusatz.

Zwei Wochen nach der Infektion zeigte die Gabe von Natriumsalicylat keine Wirkung bei den Ferkeln. Die Gabe der Tannine des Kastanienbaums sorgte allerdings für eine erhöhte Futteraufnahme, erhöhte Tageszunahmen und einer Verminderung der Heftigkeit und Dauer des Durchfalles bei den untersuchten Tieren.

Bezogen haben die Forschenden die Kastanienbaumtannine von der Firma Silvateam.

 

Weitere Informationen: www.cellbio.ch

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Wir haben noch mehr für Sie auf Lager! Lesen Sie ab sofort all unsere Inhalte mit dem beliebtesten Abo unserer Leserschaft: Der digitale Tages-Pass! Unsere 9 Schritte dauern nur 5 Minuten - versprochen!

So gehts:

  1. «Digitaler Tages-Pass» der BauernZeitung aufrufen
  2. Klick auf «In den Warenkorb»
  3. Falls Sie noch kein Online-Login von uns (oder «die grüne») besitzen, klicken Sie bitte auf "Hier registrieren" unterhalb der Loginmaske
  4. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (mit * gekennzeichnet)
  5. Sie erhalten nun eine Verifizierungs-Mail - bitte bestätigen Sie dieses im Mailinhalt mit einem Klick auf "E-Mailadresse bestätigen"
    WICHTIG: Es wird nun eine Website geöffnet - bitte haben Sie etwas Geduld - sie werden automatisch in den Warenkorb weitergeleitet
  6. Klicken Sie anschliessend im Warenkorb auf "weiter"
  7. Akzeptieren Sie zu unterst unsere AGB's und klicken dann auf "Bestellung abschliessen"
  8. Danach öffnet sich das Zahlungsfenster - bitte füllen Sie die Angaben Ihrer Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard) aus.
  9. Wir gratulieren - Sie haben nun den "Tages-Pass" erworben und können für 24 Stunden all unsere Inhalte digital lesen!
Tagespass hier bestellen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Trotz grösserer Würfe und beweglicher Muttersauen nicht mehr tote Ferkel
28.04.2020
Obwohl dank der Zucht pro Wurf mehr Ferkel geboren werden, steigt deren Mortalität nicht an. Eine weitere Steigerung der Wurfgrösse bei Schweinen wäre aber nicht sinnvoll.
Artikel lesen
In der Schweiz gab es in den letzten Jahren zwei Entwicklungen in der Schweinehaltung, bzw. -zucht: Seit 2007 dürfen nur noch Abferkelbuchten mit frei beweglicher Muttersau eingesetzt werden Nahm dank Züchtung die Wurfgrösse zu (2003 wurden im Durchschnitt 11,1 Ferkel pro Wurf geboren, 2017 waren es hingegen 12,8) Kein wirtschaftlicher Nachteil Ein Team von Forschenden von Agroscope hat ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns