Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

EU steigert Milchpulver-Exporte

Die EU hat von Januar bis Oktober 2017 den Export von Magermilchpulver um 39 Prozent auf 663'000 Tonnen gesteigert.


Auch die Ausfuhren von Vollmilchpulver konnte die EU steigern, allerdings nur um 2 Prozent auf 337’000 Tonnen, berichtet der österreichische Nachrichtendienst aiz. Bei Käse fiel das Plus mit 4 Prozent auf 695’000 Tonnen etwas höher aus. Auf der anderen Seite kam es bei Butter gemäss EU-Kommission zu einem starken Rückgang der Exporte um 17 Prozent auf 119’000 Tonnen.

Die Butter-Exporte in die USA fielen in den ersten 10 Monaten 2017 um rund 23'000 Tonnen höher aus als im gleichen Vorjahreszeitraum. China kaufte allerdings weniger EU-Butter (-13%). gleichzeitig schrumpften jedoch die Exporte nach Saudi-Arabien um die Hälfte auf etwa 8’500 Tonnen und nach Japan um 40 Prozent auf 3’500 Tonnen.

lid

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns