Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Esparsette - eine Kultur mit Zukunftspotenzial

An einem Flurgang des BBZ Arenenberg gab es einen Versuch mit Bio-Esparsette zu besichtigen. Eine Stärke dieser Kultur ist ihre Toleranz gegenüber Trockenheit, was sie angesichts des Klimawandels besonders interessant für den Futterbau macht.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schafe entwurmen geht auch anders
29.11.2017
Würmer sind bei den Kleinwiederkäuern ein Problem. Esparsette kann helfen.
Artikel lesen
Grangeneuve Letzte Woche fand in Grangeneuve FR eine Tagung über die Schafhaltung statt. Thema war die verstärkte Resistenzproblematik bei Parasiten und der Einsatz der Pflanze Esparsette als Alternative zum herkömmlichen Entwurmen. Resistenzen gebildet Steffen Werne vom Forschungsinstitut für biologische Landwirtschaft FiBL, stellte das Projekt mit der Esparsette vor. «Das Forschungsinstitut ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns