Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Ernteschätzung 2020: 2700 Hektaren mehr Futterweizen

Der Inlandanteil an Futtermittel soll erhöht werden. Heuer wurden 40 Prozent mehr gesät. Das Ziel von 20 000 ha Futterweizen ist aber noch weit weg.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Globale Hitzewellen und Dürren gefährden Kornkammern der Welt
09.12.2019
Der Klimawandel macht Dürren und Hitzewellen weltweit häufiger. Daher ist das Risiko für gleichzeitige Missernten in mehreren "Kornkammern" der Welt viel grösser als vor 50 Jahren, berichten Forschende.
Artikel lesen
Im Zuge dieser Entwicklung würden Grundnahrungsmittel massiv teurer. Hungersnöte, politische Unruhen sowie Migration drohen, schreiben Forschende des Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse (IIASA) im Fachjournal "Nature Climate Change". Die Wissenschaftler um Franziska Gaupp vom IIASA in Laxenburg bei Wien untersuchten, wie gross das Risiko ist, dass in mehreren der wichtigsten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns