Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Ernte 2019: Es gibt Äpfel und Birnen in Fülle

Erste frühe Äpfel und Birnen werden gepflückt. Weil die Ernte gross ist, gibt es Rückbehalte beim Mostobst-Preis.


Publiziert: 11.08.2019 / 19:07

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Obstverband erwartet heuer 3650 Tonnen Zwetschgen
Mit den frühen Hauptsorten «Tegera» und «Cacaks Schöne» hat die Schweizer Zwetschgenernte bereits begonnen. Der Obstverband rechnet mit einer Menge von rund 3650 Tonnen Ernte.
Artikel lesen
Die Menge liegt um 12 Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre, zeigt die Prognosen des Schweizer Obstverbandes. Bei den Brennzwetschgen schätzt der Verband die Erntemenge auf rund 2000 Tonnen geschätzt.  In der Schweiz werden pro Jahr und Person rund 1,5 Kilo Zwetschgen konsumiert. Die Zwetschgen sind nicht nur lecker sondern enthalten auch viele Vitamine, die die Nerven und das ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!