Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Erfahrungsaustausch: Hofläden sind wichtige Schnittstellen zwischen Landwirten und Konsumenten

Das Inforama und die Ländliche Entwicklung Berner Oberland haben am Dienstag Hofladenbetreiber im Berner Oberland zum Erfahrungsaustausch eingeladen. In Spiez diskutierten rund dreissig Bäuerinnen und Bauern über verschiedene Themen rund um den Hofladen.


Hofläden haben in Zeiten des Coronavirus einen deutlichen Aufschwung erfahren. Doch auch jetzt liege der Absatz trotz Abflachung im Sommer immer noch über den Werten der Vorjahre, schreibt die Ländliche Entwicklung Berner Oberland in einer Medienmitteilung. In Spiez diskutierten am Dienstagnachmittag nun rund dreissig Bäuerinnen und Bauern im Rahmen des Erfahrungsaustausches «Hofladen im Berner Oberland» über Themen wie Vor- und Nachteile der Bedienformen, Produktvielfalt oder Bezahlformen. Auch ein Austausch in den Bereichen der Buchhaltung und der Hygienevorschriften sowie dem Umgang mit Diebstahl habe stattgefunden.

Hofläden sind wichtig für die Landwirtschaftskommunikation

Die Geschäftsführerin des Berner Bauernverbands, Karin Oesch, zeigte an der Veranstaltung die Bedeutung der Hofläden als Schlüsselstellen in der Kommunikation zwischen Landwirten und Konsumenten auf. Gerade im Hinblick auf die bevorstehenden Abstimmungen in der Landwirtschaftspolitik sei diese von grosser Bedeutung, heisst es in der Mitteilung. Im Anschluss haben die Besucher den neu eröffneten Hofladen von Cindy und Silas Wyss vom Hof Schlüsselmatte in Spiez besichtigt.

Weiterführung ist geplant

Der Verein Ländliche Entwicklung Berner Oberland und das Inforama sind daran interessiert, den Erfahrungsaustausch weiterzuführen, denn das Interesse an der gegenseitigen Weiterbildung scheine durchaus vorhanden zu sein, schreibt der Verein zum Schluss der Mitteilung.

Übersicht Hofläden

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Hofladen-Portalen sowie eine interaktive Karte, die zeigt, welche Produzenten Lebensmittel, Setzlinge und weitere Produkte nach Hause liefern oder während dem Corona-Lockdown andere Alternativen für ihre Marktstände gefunden haben.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Hauslieferung ab Hof - interaktive Übersicht und weitere Einkaufsmöglichkeiten
21.04.2020
Suchen Sie wegen der Corona-Krise alternative Einkaufsmöglichkeiten? Unsere interaktive Karte zeigt, welche Produzenten Lebensmittel, Setzlinge und weitere Produkte nach Hause liefern oder andere Alternativen für ihre Marktstände gefunden haben. Im weiteren finden Sie eine Übersicht mit allen Hofladen-Portalen.
Artikel lesen
Die Schweiz befindet sich wegen der Corona-Pandemie in einem Ausnahmezustand. Aktuell gibt es verschiedene Bauernhöfe, die nicht über ihre üblichen Absatzkanäle verkaufen können. Viele Wochenmärkte, Restaurants und andere Abnehmer mussten schliessen. Unsere interaktive Karte zeigt, welche Produzenten Lebensmittel, Setzlinge und weitere Produkte nach Hause liefern oder andere Alternativen für ihre ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns