Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Entenfamilie legt Verkehr auf Autobahn bei Dortmund lahm

Eine Entenmutter mit ihren vier Küken hat den Verkehr auf der Autobahn bei Dortmund (D) vorübergehend lahmgelegt. Die Familie überquerte die A 45 am Samstagmorgen beim Kreuz Dortmund-West und sass auf dem Mittelstreifen fest.


von sda
Publiziert: 19.05.2019 / 18:14

Das führte zu mehreren "gefährlichen Bremsmanövern", wie die Polizei Dortmund am Sonntag mitteilte. Herbeigeeilte Beamte der Autobahnpolizei stoppten den Verkehr in Richtung Frankfurt und retteten die vier Küken unverletzt.

Deren Mutter entzog sich laut Polizei "dem polizeilichen Zugriff leider durch Flucht". Die Küken wurden in einem Pappkarton in eine Vogelzuchtstation gebracht. Auch der Verkehr konnte wieder freigegeben werden, ohne dass es zu einem Unfall gekommen war.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Ölsaaten reduzieren die Methanemissionen
Laut einer Agroscope-Studie kann der Ausstoss des problematischen Gases durch den Futterzusatz von Lein- oder Rapssamen begrenzt werden.
Artikel lesen
In den Medien und bei Expertengremien stehen regelmässig Wiederkäuer und ihr Beitrag zur Klimaerwärmung im Fokus – speziell, wenn es darum geht, geeignete Methoden zur Methanreduktion zu finden. In der Debatte tritt aber oft die Tatsache in den Hintergrund, dass Wiederkäuer domestiziert wurden, weil sie in der Lage sind, Nahrungsquellen zu nutzen, die für den Menschen nicht direkt zugänglich sind ...
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!