Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Ende März nur noch Kaiser Alexander im Birnen-Regal

Die Suisse Garantie-Äpfellager sind per Ende Februar weniger gut gefüllt wie letztes Jahr. Bei den Tafelbirnen zeigte sich im vergangenen Monat ein rekordhoher Lagerabbau.


Per Ende Februar liegt der Lagerbestand mit 4‘283 t über denjenigen aus dem Jahre 2019 und 2017. Hauptanteil macht die Sorte Kaiser Alexander aus, gefolgt von Conference und Gute Luise. Gemäss Mitteilung zeichnet sich ab, dass bis auf Kaiser Alexander sämtliche Birnensorten bis Ende März praktisch ausverkauft sein werden.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Verband Berner Früchte: Erste Versammlung gemeistert
21.02.2020
Der Verband Besofrisch agiert neu unter dem Namen Berner Früchte. Die Umstrukturierung erfolgte ohne Probleme, wie der Verband schreibt.
Artikel lesen
Am 20. Februar 2020 fand die erste Generalversammlung des «Verbandes Berner Früchte» statt. Der Präsident Urs Grunder bezeichnete den Wechsel als gelungen, wie es in einer Mitteilung des Verbandes heisst. Die Umsetzung der neuen Verbandsfinanzierung habe sich bewährt und wurde von den Mitgliedern akzeptiert. Auch das angepasste Logo sei aussagekräftig. Ende Jahr verzeichnete der Verband 391 ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns