Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Emmi zum Ziegenmilch-Boom: «Keine Lieferanten mehr gesucht»

Produkte aus Ziegenmilch werden in der Schweiz immer beliebter, was auch die Emmi spürt. Ziegenmilch-Produkte seien aber nicht für den Export geeignet – der Siwssness-Faktor habe hier keinen Wert.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Betriebsporträt: «Wir melken bei uns Ziegen statt Kühe»
07.08.2020
Urs und Elise Hofstetter aus Mont-Tramelan BE, setzen auf Ziegenmilch. Auf ihrem Betrieb halten sie 128 Milchziegen. Der Erfolg gibt ihnen recht.
Artikel lesen
Es ist zwar immer noch eine Nische, doch der Markt für Ziegenmilchprodukten nimmt stetig zu. Vor allem die Palette von Ziegenkäse ist gross und wird unter der Marke «le petit chevrier» vermarktet. Auf diesen Zug ist auch die Familie Urs und Elise Hofstetter aus Mont-Tramelan aufgesprungen. 2013 hat der Landwirt den Betrieb von seinen Eltern übernommen und nach und nach die Milchkühe gegen die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns