Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Emmentaler Urtyp: Eine würzige Variante

Der neue Emmentaler AOP Urtyp soll kräftig im Geschmack, vollmundig-aromatisch, aber ohne Schärfe und mit typisch weichem Abgang sein. Er reift mindestens 12 Monate, davon mindestes 7 in einem speziellen Feuchtekeller.


von lid
Publiziert: 17.10.2019 / 06:07

Während des Reifeprozesses werde jeder Laib durch Käse-Sommeliers 3 strengen Prüfungen unterzogen, wobei die Qualität und das einzigartige, kräftige Geschmacksprofil bestätigt würden, schreibt Emmentaler in einer Medienmitteilung. Der Emmentaler AOP Urtyp ist ab sofort für 24 Franken pro Kilo bei Coop erhältlich.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Käsemarkt Thun lockte zum 8. Mal
14.10.2019
Am Käsefest in Thun degustierten und kauften 8'000 Besucher Käsekreationen von Käserinnen und Käsern aus der Region.
Artikel lesen
Regionale Herkunft und die Wahrung der traditionellen Herstellung standen im Zentrum des Käsefests in Thun, das dieses Mal bereits zum 8. Mal über die Bühne ging. 30 Käserinnen und Käser aus umliegenden Regionen boten an ihren Marktständen 297 regionale Käse-Spezialitäten an. Nebst dem Käsemarkt lockte ein attraktives Rahmenprogramm. Der Trägerverein cheese-festival zieht eine positive ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!