Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Elitejungstutenschau in Avenches VD: Die Rangliste

Von den insgesamt 39 Jungstuten, die am vergangenen Samstag zur Prüfung antraten, haben 28 den Sprung in die Reihen der Elitestuten geschafft.


Publiziert: 22.09.2019 / 17:57

Sie tragen fortan in ihren Pässen diesen Eintrag.

Das Podest belegen:

1. Rang: Melodie BW (Neverland), Bernhard Wüthrich, Rubigen BE;

2. Rang: Henjie (Never BW), Antoinette Cattin und Pierre-André Froidevaux, Cornol JU;

3. Rang: Nikita BW (Never BW), Bernhard Wüthrich, Rubigen BE.

 

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Jagdgesetz: Wolfs-Schutz gelockert
Der Schutz der Wölfe vor dem Abschuss wird in der Schweiz gelockert. Auch weitere geschützte Tiere können geschossen werden, wenn durch sie Schaden droht.
Artikel lesen
National- und Ständerat haben das revidierte Jagdgesetz bereinigt und Anträgen der Einigungskonferenz zugestimmt, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet. Geschützte Tiere dürfen gemäss dem revidierten Gesetz zur Bestandesregulierung abgeschossen werden. Referendum angekündigt Im Gesetz nicht genannt werden indes der Biber und der Luchs. Das Gesetz gibt dem Bundesrat allerdings die Kompetenz, ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!