Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest verhindern

Wegen der Lockerung der Corona-Massnahmen nimmt der Reiseverkehr zu. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) warnt davor, Schweinefleischprodukte aus von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenen Länder mitzubringen.


Die ASP breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa aus, mittlerweile wurde sie unweit der deutschen Grenze in Polen festgestellt. Eingeschleppt worden ist sie unter anderem auch schon nach Belgien.

Um eine Einschleppung mit massiven Folgen für die Schweizer Schweinezucht zu verhindern, ruft das BLV dazu auf, kein Schweinefleisch aus betroffenen Regionen mitzubringen. Solche Lebensmittel gelten als grösste Einschleppungs-Gefahr. Wenn Wild- oder Hausschweine betroffene Fleischabfälle fressen, kann eine neuer Infektionsherd entstehen.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Schweinehaltung: Jetzt oder nie gegen ASP versichern
09.05.2020
Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist auf dem Vormarsch. Höchste Zeit, sich mit einer Epidemieversicherung auseinanderzusetzen.
Artikel lesen
Versicherungen sind immer so eine Sache. Soll man sich absichern oder hat man die finanziellen Mittel, um einen eventuellen Schaden wegzustecken? Nicht anders verhält es sich mit der sogenannten Epidemieversicherung für Schweineproduzenten. Die Axa Winterthur ist in der Schweiz einziger Anbieter. Vermittelt und für den Einzelbetrieb abgewogen wird die Versicherung von den Beratungen der ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns