Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Ein gutes Jahr für Schweizer Christbäume

Das regnerische Frühlingswetter hat den Schweizer Christbäumen gut getan, sagt Philipp Gut, Geschäftsführer der IG Suisse Christbaum, im Interview.


Publiziert: 13.11.2016 / 12:27

Der Frühling war von starken Niederschlägen geprägt. Wie hat sich das Wetter auf die Schweizer Christbaum-Kulturen ausgewirkt?

Philipp Gut, IG Suisse Christbaum:Christbäume haben nicht unter den Niederschlägen gelitten, im Gegenteil. Das Wachstum Anfang Jahr war gut und danach hat die Trockenheit für ein gutes Ausreifen der Triebe gesorgt.

In der Schweiz werden rund 1,2 Millionen Christbäume pro Jahr verkauft. Wie liegt dieses Jahr der Marktanteil der Schweizer Bäume?

Der bewegt sich immer bei circa 40 bis 45 Prozent. Genaue Zahlen gibt es nicht, da weder der Import noch die Inlandproduktion irgendwie erfassbar sind.

Kann die Nachfrage nach Schweizer Bäumen gedeckt werden?

Ja, die Inlandproduktion ist in den letzten Jahren gestiegen. Leider aber auch der Druck aus dem Ausland.

Was sind die Vorteile, wenn man einen Schweizer Baum kauft?

Die Transportwege sind kurz, die Bäume meist frisch geschlagen. Die Qualität und lange Haltbarkeit der Schweizer Weihnachtsbäume wird von den Konsumenten geschätzt. Teilweise können die Bäume vor Ort ausgewählt werden. Zudem werden Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Schweiz erhalten.

Jonas Ingold, lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!