Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Dutzende Waldbrände in Griechenland

Hunderte Feuerwehrleute haben in Griechenland gegen mehr als 50 Waldbrände angekämpft. Angefacht durch starken Wind und grosse Hitze, wüteten die Feuer am Samstag in mehreren Landesteilen.


von SDA
Publiziert: 11.08.2019 / 11:20

Auf der Insel Elafonissos mussten ein Campingplatz und ein Hotel evakuiert werden. Nahe Marathon bei Athen wurde zudem ein Kinder-Ferienlager aus Sicherheitsgründen geräumt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Ana meldete.

Marathon liegt nahe dem Badeort Mati, wo im vergangenen Jahr bei einem Waldbrand 102 Menschen ums Leben kamen. Auch am Sonntag sind für Griechenland Temperaturen von um die 40 Grad Celsius und starker Wind angekündigt. Katastrophenschutzchef Nikos Hardalias hatte die Rettungsdienste und Feuerwehren wegen der extremen Wetterbedingungen mit starken Böen, extremer Dürre und grosser Hitze bereits am Freitag in Alarmbereitschaft versetzt.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Mindestens 20 Tote bei Waldbränden in Griechenland
Bei den schweren Waldbränden in Griechenland sind mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die griechische Regierung in der Nacht zum Dienstag mit.
Artikel lesen
Von den Waldbränden betroffen ist die Region um die Hauptstadt Athen. Dort war zuvor der Notstand ausgerufen worden. Zudem wurden rund 90 Menschen durch die westlich und östlich der Hauptstadt lodernden Flammen verletzt - einige von ihnen schwer. Fernsehreporter vor Ort berichteten, dass die Zahl der Opfer noch deutlich steigen dürfte, da in verschiedenen Orten im Osten Athens immer neue ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!