Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Digital einkassieren: Papier- und bargeldlos im Hofladen, auf dem Markt oder der Website Geld entgegennehmen

Ob im Hofladen, auf dem Markt oder im Online-Shop: das Anbieten von digitalen Bezahlmöglichkeiten kommt Kunden entgegen und kann die Administration vereinfachen und sicherer machen. Eine Übersicht von Zahlungsanbietern.


Publiziert: 25.06.2019 / 15:46

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Falls Sie noch kein Abo besitzen: unterhalb der Loginmaske stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Freischaltung des Artikels zur Verfügung.
Sonst hier einloggen und den Artikel vollständig lesen.

Werbung
Werbung
Der Zwei-Stunden-Markt
Bäckereien und andere Gastgeber dienen als zeitlich begrenzte Abholorte für Hofprodukte. In der Schweiz will die Idee Fuss fassen.
Artikel lesen
Ein Marktstand verspricht Kundennähe, seine Betreuung ist aber sehr zeitraubend. Ausserdem wird wahrscheinlich nicht alles verkauft. An diesem Punkt setzt die Idee der «Marktschwärmer» an. Bauern können ihre Angebote zu eigenen Preisen online stellen. An definierten Wochentagen liefern Landwirte die bestellte Ware in eine «Schwärmerei». Dabei kann es sich etwa um eine Turnhalle oder ein ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!