Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Diese Apps sind bei Landwirten beliebt - welches sind Ihre Favoriten?

Landwirte können auf immer mehr digitale Helferchen zählen. Doch welche Apps sind besonders nützlich? Eine Rangliste mit Umfrage.


Über vier Millionen Apps gibt es gemäss dem Portal Statista. Darunter befinden sich auch eine Handvoll landwirtschaftlicher Apps. Die BauernZeitung hat die beliebtesten Apps mit der durchschnittlichen Bewertungen aus den Android und Apple-Appstores aufgelistet. Die höchstmögliche Wertung liegt bei 5.0. 

  1. eFeldkalender 5.0 (Google Play 5.0, Apple Store 5.0)
  2. Anicom App 4.5 
  3. BeeTraffic 4.3
  4. MeteoSuisse 4.2
  5. Swiss Map Mobile 4.0
  6. horse2go 3.9
  7. SmartCow 3.6
  8. IPS App 3.5
  9. IPS Tier 3.3
  10. Spritzmittelrechner 3.1
  11. SFZ-Unkraut-Bestimmung 3
  12. Micarna E-Direct 2.6
  13. TVD 2.3

Und welche App verwenden Sie besonders gerne? Nehmen Sie jetzt in unserer Wochenumfrage teil. Wenn Sie «Andere» wählen, schreiben Sie Ihre Lieblingsapp(s) in die Kommentare, damit sie andere Landwirte auch lesen können. 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Agtech: Was steht hinter dem Begriff, der Elektrizid-Maschinen und Ernte-Roboter in die Landwirtschaft bringt?
02.03.2020
Agtech wird oft als Oberbegriff verwendet für landwirtschaftliche Soft- und Hardware-Lösungen. Im vergangenen Jahr sind weltweit mehrere Milliarden in Agtech-Jungfirmen geflossen. Ein paar Beispiele mit Videos.
Artikel lesen
Agtech (ausgesprochen «Ägtech», zusammengesetzt aus den Englischen Wörtern Agriculture und Technology) beschreibt technologische Innovationen wie Smart Farming oder Precision Farming. Die folgenden drei Beispiele zeigen Agtech-Anwendungen. Stählerne Erntehelfer, elektrische Unkrautvernichter und intelligente Ackeranalysen Das Robotik-Unternehmen Root AI stellt Roboter zum Pflücken von Obst und ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns