Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Die Ressourcen für 2019 sind aufgebraucht

Heute, am 7. Mai ist Swiss Overshoot Day. Schweizerinnen und Schweizer mehr von der Natur gebraucht, als ihnen fürs ganze Jahr 2019 zusteht.


von lid
Publiziert: 07.05.2019 / 09:45 | 07.05.2019 / 10:06

Heute ist Swiss Overshoot Day. Das Datum markiert den Tag, an dem die Schweizerinnen und Schweizer bereits so viel von der Natur verbraucht haben, wie ihnen fürs ganze Jahr 2019 zur Verfügung steht. Ab heute leben wir in der Schweiz somit auf Pump und auf Kosten der kommenden Generationen. Die Schweizer Bevölkerung hinterlässt einen grossen ökologischen Fussabdruck: Sie fliegt im Schnitt dreimal so viel wie EU-Bürger, fährt die schwersten Autos von ganz Europa und gehört zu den weltweit grössten Abfallproduzenten. Zum Swiss Overshoot Day lädt der WWF deshalb alle ein, ihren ökologischen Fussabdruck auf dem aktualisierten Footprint-Rechner zu berechnen: www.wwf.ch/footprint.

600 statt 30 Säcke pro Tag

Der CO2-Ausstoss wird im aktualisierten Footprint-Rechner neu in 35-Liter Abfallsäcken angezeigt. Durchschnittlich produzieren wir pro Person und Tag so viel CO2, wie 600 mit dem Klimagas gefüllte Abfallsäcke fassen. In einer nachhaltigen und grünen Gesellschaft beträgt unser Budget aber nur 30 Säcke pro Kopf und Tag - also 20-mal weniger, als wir gegenwärtig verursachen. In der Auswertung zeigt der Footprint-Rechner deshalb den Nutzerinnen und Nutzern die drei für sie relevantesten Tipps an, mit denen sie ihren Lebensstil umweltfreundlicher gestalten können. Die Resultate können sich die Nutzer auch als PDF-Dokument herunterladen.

Letztes Jahr hat der Overshoot Day in der Schweiz am gleichen Tag stattgefunden. Der Earth Overshoot Day, der die ganze Welt einbezieht, war 2018 am 1. August eingetroffen.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
D: Wolf wird zur Chefsache
05.05.2019
Der Wolf wird in der Deutschen Bundesregierung offenbar zur Chefsache. Wie aus Medienberichten von heute hervorgeht, will das Bundeskanzleramt nun selbst eine Lösung für den Umgang mit dem Wolf finden. Damit reagiert die Regierungszentrale auf den seit Monaten schwelenden Streit zwischen dem Bundeslandwirtschafts- und dem Bundesumweltministerium.
Artikel lesen
Beide Ressorts haben sich bislang trotz wiederholter Anläufe nicht auf einen Kompromiss in der Frage verständigen können, unter welchen Bedingungen eine Entnahme von Wölfen künftig statthaft sein soll. Während das Umweltressort einen Abschuss erst dann erlauben will, wenn ein Wolf nachweislich Weidetiere gerissen hat, hält das Landwirtschaftsministerium unter bestimmten Voraussetzungen eine ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!