Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Die Ramseier AG legt den Grundstein für eine Erlebniswelt

Im Frühjahr 2020 soll in der Nähe vom Bahnhof Sursee die Ramseier Erlebniswelt eröffnet werden. Gestern Montag wurde der Grundstein gelegt.


Previous Next

Der Aushub für die neue Erlebniswelt ist fertig und die ersten Bauarbeiten sind bereits im Gange. An der Grundsteinlegung wurde ein aus Zement gegossener Apfel des Bildhauers Roland Graf präsentiert. Das Symbol stehe für die Mostobstverarbeitungskompetenz der Firma und wird symbolisch in den Boden eingemauert. Gemäss Geschäftsleiter Christian Consoni soll der Neubau ein Ausflugsziel für Gross und Klein aus der Region und darüber hinaus zu werden.

Seit über 100 Jahren bietet Ramseier Natur-Produkte aus Schweizer Rohstoffen an. Damals wie heute stehe das Unternehmen für hochwertigen Naturgenuss, mit der Kraft aus der Natur. Die 7'000 Bauern, die mit Ramseier zusammenarbeiten, liefern jährlich bis zu 70‘000 Tonnen Mostobst – das sind zwischen 50% und 60% der gesamten jährlichen Ernte in der Schweiz.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!