Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Die Kommunikationskampagne hilft mit, die Konsum enten über wichtige Themen aufzuklären»

Der Präsident von Swissherdbook, Markus Gerber, erklärt im Interview, wie Videos als Werbung für bestimmte Kuhrassen ankommen und weshalb es solche nicht für alle Rassen gibt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Bilder, Videos, Porträts – Was bringt die Werbung für Kuhrassen?
25.11.2020
Jede Kuhrasse hat ihre Vor- und Nachteile. Mit Videos und Porträts machen die Viehzuchtverbände auf die Stärken zusätzlich noch aufmerksam. Helfen solche Videos überhaupt, dass die Züchter ihrer Rasse treu bleiben?
Artikel lesen
Bern Rassenpromotion ist zurzeit in aller Munde. Sei es bei Braunvieh Schweiz, Swissherdbook oder Holstein Switzerland. Mit Kurzporträts und Videos versucht jeder Verband jeweils die Vorzüge seiner Rassen aufzuzeigen, um deren Herdenbuchbestand halten oder noch auszubauen zu können. Nützt dies überhaupt? Aber nützt eine solche Rassenpromotion überhaupt? «Jede Rasse hat ihre Stärken und ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns