Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

die grüne: Jürg Vollmer ist neuer Chefredaktor

Jürg Vollmer übernimmt mit der aktuellen Nummer, die am Donnerstag erscheint, die Chefredaktion des landwirtschaftlichen Fachmagazins die grüne. Er ersetzt Adrian Krebs, der die Redaktion interimistisch geleitet hat.


Publiziert: 03.04.2017 / 08:45

Der 55-jährige Bündner ist ein erfahrener und versierter Journalist, der sich an diversen Wirkungsorten unter anderem als Ostschweizer Korrespondent von Schweizer Radio und Fernsehen SRF, als Chefredaktor von «Nebelspalter» und «Aroser Zeitung» sowie als freier Mitarbeiter von NZZ am Sonntag und Watson die Sporen abverdient hat. Daneben hat Jürg Vollmer auch als Agrarjournalist gewirkt.

Für die regelmässigen Leserinnen und Leser der grünen dürfte er kein Unbekannter sein, hat er doch schon mehrmals für uns publiziert, unter anderem eine Serie über Bienen. Die Bienenhaltung ist neben seiner journalistischen Tätigkeit eine der Passionen von Vollmer. Derzeit lässt er sich berufsbegleitend zum Imker EFZ ausbilden.

Esther Thalmann übernimmt Landleben

Ebenfalls neu an Bord bei der Schweizer Agrarmedien AG ist Esther Thalmann. Sie übernimmt von ihrer Namensvetterin Esther Zimmermann das Ressort Landleben der BauernZeitung. Thalmann ist auf einem Landwirtschaftsbetrieb im Zürcher Weinland aufgewachsen und ist unter anderem gelernte Landwirtin.

Sie war bis Ende März beim landwirtschaftlichen Beratungszentrum Agridea beschäftigt. Dort hat sie sich als Mitarbeiterin Gruppe Betrieb, Familie, Diversifizierung intensiv mit den Aktivitäten und Bedürfnissen der Bäuerinnen und Landfrauen beschäftigt.

akr

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!