Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Die Geflügelbranche geht ein Imageproblem an: Das Kükentöten

Die Delegierten von Gallo Suisse haben den Ausstieg aus dem Kükentöten beschlossen. Das sei zwar kein reines Versprechen an die Konsumenten, wie genau mit den männlichen Küken in Zukunft umgegangen werden soll, ist aber noch nicht ganz klar.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Rezept: Klassisches Suppenhuhn
17.04.2019
Jedes Jahr werden insbesondere nach Ostern, zahlreiche Legehennen ausrangiert. Teilweise wandern sie in die Lebensmittelproduktion, ein nicht ganz unbeachtlicher Teil landet in der Biogasanlage. Höchste Zeit also, sich mit dem Kochen eines Suppenhuhns auseinanderzusetzen.
Artikel lesen
Vorbereiten: zirka 30 MinutenKochzeit: 3–5 Stunden Für 6–8 Personen als Vorspeise Zutaten grosse Pfanne mit Deckel, zirka 6 l Fassungsvermögen 1 Suppenhuhn 4 Rüebli, gross, ungeschält 1/2–1 Knollen-Sellerie, je nach Grösse, geschält 2 Stangen Sellerie, inklusive Kraut 1/2–1 Wirz, je nach Grösse 1 Zwiebel, solche mit brauner Haut haben mehr Geschmack Kräuter, wie Peterli und ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns