Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Die ersten Zentralschweizer Alpen sind bestossen

Auf tiefer gelegenen Zentralschweizer Alpen wird Vieh bereits gesömmert, rund zehn Tage später als im langjährigen Schnitt. Wenig höher sorgt der viele Schnee aber noch für Verzögerungen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Diese Woche ist Heuwetter
18.06.2018
Dank des schönen Wetters wird diese Woche viel Heu eingeführt. Dies birgt auch gewisse Gefahren, besonders auf dem Heustock.
Artikel lesen
Endlich ist es schön und heiss: Deshalb werden die Bauern diese Woche vielerorts in der Schweiz Heu einbringen. Die häufigsten Probleme dabei sind Futtererwärmung, Schimmelbefall, erhöhte Bröckelverluste, Verunreinigungen mit Erde, tiefe Nährwerte wegen zu später Nutzung oder Wiesen mit unausgeglichener botanischer Zusammensetzung. Der Grund für die Futtererwärmung ist, dass das Futter bei der ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns