Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Die Direktvermarktung soll die «Freilandfarm» voranbringen – mit Vielfalt statt Grösse

Jonathan Bütikofer arbeitet im Nebenerwerb auf dem elterlichen Hof mit. Der Familienbetrieb soll weder in der Fläche noch im Tierbestand wachsen – die 8. Generation investiert in die Direktvermarktung.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Bäuerinnenporträt: «Es gibt viel Entlastungs-Potenzial»
26.01.2020
Karin Hüppi Fankhauser backt Brot für ihren Marktstand und hat viele Ideen, wie sich die Landwirtschaft weiterentwickeln könnte.
Artikel lesen
Die Landwirtschaft braucht neue Lösungen. Davon ist Karin Hüppi Fankhauser überzeugt. In den letzten 19 Jahren hat sie zusammen mit ihrem Mann Werner den Schluchtalhof in Wädenswil ZH weiterentwickelt. Bedenken in der Familie Der direkte Kontakt zu ihren Kunden und Gästen ist Fankhausers wichtig. Daher setzen sie auf Direktvermarktung, jeweils freitagnachmittags in ihrem Hofladen und samstags am ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns