Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Die Denkmalpflege entlässt viele Gebäude aus dem Bauinventar

In Folge der Baugesetz-Revision dürfen nicht mehr als 7 % aller Gebäude denkmalgeschützt sein. Die Denkmalpflege strafft nun das Inventar.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ein Solardach, das dem Denkmalschutz gefällt
07.06.2020
Das farbige Solardach von Landwirt Alexandre Galley erfüllt die hohen Ansprüche des Denkmalschutzes. Das Solardach war aber nur mit grosszügiger Förderung bezahlbar. Ein Solarexperte warnt davor, dunkle Dächer auf geschützten Bauten künftig nicht mehr zu bewilligen.
Artikel lesen
Kurz & bündig Der Hof von Alexandre Galley steht in einer ortsbildgeschützten Zone. Farbige Solar-Module sind teurer und leisten weniger als übliche Solarzellen. Das Pilotprojekt in Ecuvillens FR profitierte von hohen finanziellen Förderungen. Auch dunkle Solardächer erfüllen heute die ästhetischen Ansprüche von Architekten. Traditionelle Bauernhäuser haben in den meisten Regionen ...
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns