Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Die Butter» mit EU-Butter: Es war nicht die Entscheidung des Detailhandels

Der Entscheid, Importbutter analog der Schweizer Butter zu verpacken, ist nicht auf dem Mist des Detailhandels gewachsen, denn die Marke «Die Butter» gehört der Branchenorganisation Butter (BOB).


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
BIG-M: Importbutter in Schweizer Verpackung als Machtdemonstration des Detailhandels
07.09.2020
Für die Basisorganisation für einen fairen Milchmarkt ist es ein Affront, dass importierte Butter in der gleichen Verpackung wie «Die Butter» verkauft wird. Das sei anders vereinbart worden.
Artikel lesen
«Wir Milchbauern sind empört», schreibt BIG-M in ihrer Medienmitteilung. Die Marke «Die Butter» sei ein Garant für Schweizer Butter gewesen – und so hätte es auch bleiben sollen. Laut BIG-M sei man beim Beschluss der Butterimporte in der Branchenorganisation Milch BOM einig darin gewesen, dass Importbutter nicht unter dieser Marke verkauft werden sollte.  Eine Machtdemonstration des ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns