Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Die besten Schweizer Fruchtsäfte und Cider 2019

Bei der Prämierung der besten Schweizer Fruchtsäfte und Cider überzeugten neben Weinen auch vielfältige Mischsäfte und Sonderfruchtgetränke.


2019 gab es dreimal weniger Mostobst als im Rekordjahr 2018. Frostnächte Anfang Mai hatten regionale Ausfälle verursacht. Das Mostobstjahr war demnach kein einfaches, bilanziert Jonas Inderbitzin von Agroscope in einer Medienmitteilung. Inderbitzin hatte die Jury der Fruchtsaft-Prämierung geleitet.

Hoher Zuckergehalt als Herausforderung

Generell habe das Obst einen hohen Zuckeranteil gehabt. Das macht es laut Inderbitzin schwer, ein ausgewogenes Verhältnis von Zucker und Säure und gleichzeitig ein intensives Aroma zu erreichen. Dazu gebe es zwei Möglichkeiten:

  • Das Mischen verschiedener Sorten
  • Das Mischen verschiedener Fruchtarten

Generell sei die Qualität der 91 degustierten Fruchtsäfte und Cider von 50 verschiedenen Herstellern «auf hohem Niveau» gewesen. Zudem wurden diverse Kräuter als Mischpartner eingesetzt, was laut Mitteilung zuvor nicht erreichte Konsumentensegmente ansprechen könne.

Viele Gewinner haben Grund zum Feiern

In den verschiedenen Kategorien haben folgende Hersteller nach Meinung der geschulten Jury aus Fachleuten und Produzenten gewonnen:

  • Am höchsten prämiert: Der Birnensaft mit zehn Prozent Apfelsaft von der Lohnmosterei Markus Müller aus Bonstetten ZH
  • Kategorie Sonderfruchtgetränke: Der «Hopp» Mosterei Kobelt aus Marbach SG (ein kaltgehopfter Cider)
  • Kategorie Cider: Der «Apple Dream Cider» der Mosterei Bussinger aus Hüttwilen TG
  • Kategorie Süssmost: Der Saft von Andreas Klöppel vom Strickhof in Lindau ZH

Auch Verpackungen wurden ausgezeichnet

  • Bei der Bag-in-Box: Laurance Jobin, aus Echichens VD
  • Bei Glas: Cédric Kilchherr & Céline Eugster aus Founex VD
  • Beim PET: Markus Müller aus Bonstetten ZH

Konsumenten bewerten zwei Säfte gleich

Die Konsumentenjury hat ebenfalls geurteilt und zwei Apfelsäfte punktgleich bewertet.

  • Kategorie Getränke ohne Alkohol: Luc Bidaux, Grens VD und Heinrich Marthaler, Oberhasli ZH
  • Kategorie Getränke mit Alkohol: Der Apfeldessertwein von der Mosterei Kobelt, Marbach SG

Alle Resultate finden Sie in der ausführlichen Tabelle des Schweizer Obstverbands.

So wurde beurteilt

Die Fachjury bewertete die Getränke nach Kriterien für den visuellen Eindruck  (Farbton, Farbdichte, Trübstoffe) der Empfindung in der Nase (Intensität, Qualität, Komplexität), im Gaumen (Intensität, Qualität, Komplexität, Ausgewogenheit, Nachhaltigkeit) und dem Gesamteindruck.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Mostobst-Bilanz 2019: Ramseier verarbeitet nur Drittel vom Vorjahr, hat aber genug Reserve dank Rekordernte 2018
16.01.2020
Die Ramseier Mostereien haben die Verarbeitung von Mostobst abgeschlossen. Sie haben 28’700 von schweizweit 57’640 Tonnen Mostobst verarbeitet. Die Mengen sind tiefer als im Vorjahr, trotzdem zieht die Firma eine positive Bilanz.
Artikel lesen
Gemäss Medienmitteilung, hat die Ramseier Suisse AG 2019 in Ihren Mostereien in Oberaach (TG) und Sursee (LU) 26’200 Tonnen Most-Äpfel und 2’500 Tonnen Most-Birnen verarbeitet. Weniger aber sehr gutes Mostobst Gemäss dem Schweizer Obstverband (SOV) wurden schweizweit insgesamt 57'640 Tonnen Mostobst verarbeitet, davon 52'538 Tonnen Most-Äpfel und 5'102 Tonnen Most-Birnen. «Nach der guten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns