Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Deutschland: App gegen Foodwaste ist beliebt

Das deutsche Bundesernährungsministerium hat im November 2012 eine App gegen Food-Waste lanciert. Seither wurde sie 523‘000 Mal heruntergeladen.


Sie gibt Tipps zum Einkauf, zur richtigen Lagerung, zur Verwertung von Lebensmitteln und Essensresten: Die App „Beste Reste“. Diese wurde vom deutschen Bundesernährungsministerium im November 2012 im Rahmen der Kampagne „Zu gut für die Tonne“ lanciert.

Seither ist sie 523‘000 Mal heruntergeladen worden. Die App soll mithelfen, die Lebensmittelverschwendung einzudämmen. Jedes achte Lebensmittel, das in Deutschland gekauft wird, landet gemäss deutschem Bundesernährungsministerium in der Mülltonne. Insgesamt sammeln sich so in den Privathaushalten etwa 6,7 Mio. Tonnen Lebensmittel als Abfall an. Zwei Drittel davon wären vermeidbar.

Die App kann heruntergeladen werden unter: www.zugutfuerdietonne.de

lid

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns