Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Deutschland: 300 Rinder wegen Herpes geschlachtet

Im Deutschen Bundesland Nordrhein-Westfahlen wurden knapp 300 Rinder positiv auf Rinderherpes getestet. Die Tiere mussten geschlachtet werden.


In drei Betrieben im Kreis Borken (Deutschland) mussten knapp 300 Rinder geschlachtet werden, wie agrarheute.de berichtet. Sie waren mit dem den hochansteckenden Bovine-Herpesvirus-1 infiziert.

Keine Gefahr für Menschen

Betriebe in einem Umkreis von einem Kilometer und Bestände, welche mit den infizierten Rindern in Berührung kamen, werden nun ebenfalls untersucht und beprobt.

In Deutschland werden die Rinder regelmäßig auf BHV1 untersucht. Infizierte Tiere müssen aus dem Bestand entfernt werden, da diese Infektion lebenslänglich besteht. Für den  Menschen ist sie jedoch nicht ansteckend.

asa

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Rindergesundheit: Von der Sonne verbrannt
06.06.2017
Ist die Leber krank, kann das Sonnenlicht lebensbedrohlich werden.
Artikel lesen
Sonnenlicht ist die wichtigste Vitamin-D-Quelle. Vitamin D spielt bei verschiedenen Prozessen im Körper eine wichtige Rolle. Insbesondere für den Knochenbau ist es entscheidend. Fehlt Vitamin D im Körper, kann das fatale Folgen haben. Daher ist das Sonnenlicht für die Gesunderhaltung von Mensch und Tier entscheidend.  Tiere haben durch ihr Fell einen natürlichen Schutz gegen die gefährlichen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns