Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der ZBV zur Biodiversität: «Qualität kommt vor Quantität»

Martin Haab übernimmt von Hans Frei das Präsidium des Zürcher Bauernverbands. An der traditionellen Martini-Pressekonferenz des ZBV forderte der neue Präsident eine Änderung der Biodiversitäts-Strategie: Die einzelnen Landwirte sollen selber entscheiden können, auf welchem Weg sie die Ziele einer Biodiversitätsförderfläche erreichen wollen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ähnliche Beiträge
Martin Haab ist neuer Präsident des Zürcher Bauernverbandes
26.06.2020
Die Delegierten des Zürcher Bauernverbandes (ZBV) haben Martin Haab in einer schriftlichen Wahl zum neuen Präsidenten gewählt.
Artikel lesen
Haab wurde mit rund 93 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Nachfolger von Hans Frei gewählt, wie der ZBV mitteilt. «Mit viel Elan und dem notwendigen Respekt werde ich die anspruchsvollen Aufgaben des Verbandes anpacken», so Martin Haab gemäss Mitteilung. Bis zur offiziellen Übergabe des Präsidiums im kommenden November werden Haab und Frei die Amtsgeschäfte gemeinsam wahrnehmen. Hans Frei war ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns