Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der Sitz des neuen Viehschauexperten bleibt vakant

Die Emmentaler Fleckviehzüchter verschieben ihre Delegiertenversammlung auf den 8. Januar 2022. Damit bleibt der Sitz des neuen Viehschauexperten ein Jahr vakant.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Viehzucht: Rudolf Sommer übernimmt das Zepter
08.01.2018
Die Emmentaler Fleckviehzüchter haben einen neuen Präsidenten. Der Bisherige Walter Lüthi ist abgetreten.
Artikel lesen
Der 47-jährige Wyniger Rudolf Sommer übernimmt nach acht Jahren im Vizepräsidium die Spitze des Emmentalischen Fleckviehzuchtverbands. Er folgt auf Walter Lüthi, Allmendingen b. Bern, der nach acht Jahren wegen Amtszeitbeschränkung abtritt. Lüthi wird im April nach vier Jahren auf eigenen Wunsch auch aus der Verwaltung bei Swissherdbook ausscheiden. Auf die Frage der BauernZeitung, was er nach ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns