Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der Konsum von Äpfel und Birnen verläuft trotz Corona normal

Die Tafelobst-Lager waren per Ende November 2020 gerade richtig. Je nach Menge sinken oder steigen die Richtpreise, weiss Beatrice Rüttimann vom SOV.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Deutlich mehr Birnen an Lager
11.12.2018
Üppige Birnen-Ernte: Die Lager sind heuer deutlich voller als im Vorjahr.
Artikel lesen
9'874 Tonnen Birnen (Bio und Suisse Garantie) lagen Ende November 2018 an Lager, im Vorjahr waren es lediglich 2'128 Tonnen. Den Hauptanteil des Lagerbestandes machen die Sorte Kaiser Alexander, Gute Luise und Conférence aus. Die Birnenvorräte werden gemäss Swisscofel und dem Obstverband für die Versorgung des Marktes bis zum Schluss der Bewirtschaftungsphase Ende März 2019 ausreichen. Die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns