Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der Bio-Zuckerrübe droht eine finanzielle Entschlackungskur

Die Schweizer Zuckerrübenproduzenten kämpfen dieses Jahr gegen den starken Blattlausbefall. Nebst den anderen agronomischen Herausforderungen die anstehen, fürchten besonders die Bio-Produzenten die Kürzungen des Einzelkulturbeitrages. «Das wäre das Aus für den Schweizer Bio-Zuckerrübenbau», betonten einige Rübenbauer.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Syndrome Basses Richesses (SBR): Weniger Zucker wegen Zikade
30.08.2020
2017 wurde in der Schweiz erstmals eine Krankheit der Zuckerrüben festgestellt, die für einen sehr viel tieferen Zuckerhalt sorgt. Ein Mittel gegen dieses Syndrome Basses Richesses gibt es noch nicht – die Hoffnung liegt auf resistenten Sorten.
Artikel lesen
Blickt man in diesen Tagen in ein Zuckerrübenfeld in der Westschweiz, fallen dem Laien hellere, gelbliche Stellen oder grossflächige Aufhellungen auf und der Experte denkt dabei vielleicht an eine viröse Vergilbung, eine von der Blattlaus auf die Zuckerrüben übertragene Krankheit. Untersucht man aber einzelne Pflanzen, zeigen sich bei den älteren Blättern Vergilbungen zwischen den ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns