Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Den Konsumenten die Kartoffel erklären

Swisspatat hat eine Feldrandtafel gestaltet, die den Kartoffelanbau einfach erklären soll. Die Konsumenten sollen die Kartoffelfelder bewusst wahrnehmen und verstehen.


Auch Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Schädlinge und Düngung werden thematisiert, wie Swisspatat in einer Mitteilung schreibt.

Die kostenlose Feldrandtafel kann man sich bis am 30. April 2019 hier bestellen.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Bioterra kennzeichnet ökologische Gärten
16.04.2019
Bitoerra kennzeichnet mit neuen Gartenschildern besonders naturnahe und biologisch bewirtschaftete Gärten.
Artikel lesen
Oft werden die Landwirte als Umweltsünder angeprangert. Aber auch in Privatgärten werden nicht nur ökologische Praktiken angewandt. Bioterra, die Organisation für den Bio- und Naturgarten markiert nun vorbildliche Gärten mit Tafeln. Bereits an 500 Standorten wurden solche angebracht. Damit wird erklärt: Dieser Garten ist bewusst nach ökologischen Kriterien gestaltet und hier wird auf ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!