Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Dem Klang des Fagotts erlegen

Seit zehn Jahren besucht Heinrich Marthaler alle zwei Wochen eine Lektion in Fagott.


von Margreth Rinderknecht
Publiziert: 03.08.2019 / 18:37

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Porträt: «Lächeln ist der schnellste Weg»
Die junge Bäuerin Rahel Osterwalder aus Aadorf TG hat Anfang Jahr den elterlichen Hof übernommen und engagiert sich in der Junglandwirtekommission.
Artikel lesen
Unweit von Agroscope im thurgauischen Tänikon befindet sich der Lebensmittelpunkt von Rahel Osterwalder: der Hof Waldau am Dorfrand. Sie erlebt es als motivierend, wenn sie, wie jetzt an Herbsttagen bei der Most- und Tafelobsternte, mit Spaziergängern aus den angrenzenden Wohnsiedlungen ins Gespräch kommt. Wer Rahel Osterwalder begegnet, fühlt sich rasch von ihrer Spontanität und ihrer positiven ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!