Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Das warme Wetter begünstigt Schädlinge im Ackerbau

Die frühlingshaften Temperaturen machen Kontrollen auf Glanzkäfer im Raps sowie Schnecken und Erdflöhe in Zuckerrüben notwendig.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Nicht verpassen: Reben auf schwarze Flecken kontrollieren; Rapsbestände nicht aufgeben
02.04.2021
Das Wachstum in den Reben schreitet voran. Mit der feuchten Witterung ab nächster Woche steigt das Risiko für Pilzkrankheiten. In den Rapsbeständen frisst sich die Erdfloh-Larve durch den Haupttrieb.
Artikel lesen
Reben auf Schwarzflecken kontrollieren Ab der kommenden Woche ist wieder mit häufigen Niederschlägen zu rechnen. Während dem Austrieb begünstigt dies das Risiko für Infektionen mit der Schwarzfleckenkrankheit. Bei anfälligen Sorten wie Riesling-Silvaner und einigen Piwi-Sorten wird gemäss Winzer-Info eine Behandlung empfohlen. Dabei ist auf eine gute Benetzung der Tragruten und des Stammkopfes ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns