Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Das Gemüse in der Erdgrube hat sich prächtig gehalten

Nach uralter Art wurden Randen, Sellerie und anderes Gemüse im Herbst im Liebegger Schulgarten zur Lagerung im Boden versenkt. Wir waren beim Ausgraben der Schätze dabei.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Dörren macht Früchte und Gemüse schmackhaft haltbar
13.09.2019
Dörren ist eine gute alternative Konservierungsart zu Heisseinfüllen, Sterilisieren und Tiefkühlen. Dörrgut peppt auch Salate auf.
Artikel lesen
Lange bevor andere Konservierungsarten bekannt waren, verstanden es unsere Vorfahren, Nahrungsmittel durch Trocknen oder Dörren für Mangelzeiten haltbar zu machen. Weltweit wurden Obst und Gemüse in grossen Mengen getrocknet, um Teile der Ernte besser lagern zu können. Dazu trocknete man Früchte und Gemüse auf einem warmen Dachboden oder über dem Herd. Sogar Fisch und Fleisch wurden ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns