Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Das gehört aufs Etikett

Die Echtheit von Produkten frisch ab Hof wird von den Konsumentinnen sehr geschätzt. Doch nicht nur die Produkte und ihre Qualität müssen stimmen, auch die die Angaben auf der Etikette müssen korrekt sein.


Publiziert: 17.09.2018 / 16:31

Folgende Bezeichnungen gehören auf eine Produkteetikette

Sachbezeichnung: nicht zu verwechseln mit einem Fantasie- oder Markennamen, Bsp. Coca Cola = Markenname, koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk = Sachbezeichnung

Zutaten: in absteigender Reihenfolge gemäss Rezeptur, Allergene hervorgehoben, Auslobung der Prozentangabe zu den Zutaten, die in der Sachbezeichnung benannt werden

Mindesthaltbarkeit: «zu verbrauchen bis» oder «mindestens haltbar bis», je nach Produktegruppe

Füllmenge: Gewicht- oder Volumenangabe je nach Produkt, Abtropfgewicht bei eingelegten Produkten

Warenlos: L-Nummer dient zur Rückverfolgbarkeit, sie lässt erkennen, in welcher Charge das Produkt produziert wurde

Hersteller: Name, Adresse, CH-PLZ, Ort

Preis: Grund- und Detailpreis, auf Etikette oder direkt am Regal

Nährwerttabelle: obligatorisch, wenn die Produkte nicht lokal und direkt an den Kunden abgeben werden z. B. Onlineshop oder schweizweiter Versand

zusätzliche produktspezifische Kennzeichnung: Sie sind in den einzelnen Verordnungen zu finden. Merkblätter und Auskunft dazu erhält man an den landwirtschaftlichen Ausbildungs- und Beratungszentren.

Manuela Isenschmid-Huber

Einen ausführlichen Artikel zum Thema lesen Sie in der Printausgabe der BauernZeitung vom 21. September.

Lernen Sie die BauernZeitung jetzt 4 Wochen kostenlos kennen und gewinnen Sie einen Reisegutschein im Wert von 3000 CHF.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!